Kurzbericht zur Welcome United Demo am 29.09.2018

Am Samstag, den 29. September 2018, sind wir mit einer Gruppe von Aktiven der Seebrücke Hameln zur Antirassistischen Parade nach Hamburg gefahren. Dort sind wir zusammen mit zehntausenden Menschen auf der Straße gewesen, um ein deutliches Zeichen gegen die unmenschliche EU-Abschottungspolitik zu setzen. Die Anwesenden waren sich hinterher einig, dass sie viel Kraft und Motivation aus diesem Tag mitgenommen haben, um auch in Zukunft für ein Ende der Kriminalisierung von ziviler Seenotrettung im Mittelmeer zu kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.