Kurzbericht zur Aktion am 13.10.2018 in Hameln

Ein beliebtes Fotomotiv in Hameln wirbt für die Seebrücke – sehr zur Freude aller Anwesenden.

Am Samstag, den 13. Oktober 2018, fanden sich von 11 bis 15 Uhr einige Aktive der Seebrücke Hameln in der Innenstadt von Hameln ein, um dort mit einem kleinen Infostand und einer wirklich äußerst zurückhaltenden Umgestaltung des dortigen Rattenfänger-Brunnens auf die absolut untragbare Situation auf dem Mittelmeer aufmerksam zu machen. Hierfür wurden zahlreiche Flugblätter verteilt, erläuternde Gespräche zur aktuellen Lage vor Ort geführt, Spenden für die zivile Seenotrettung gesammelt und es gab erfreulicherweise auch noch Live-Musik von befreundeten Musiker*innen zu hören.

Die nachfolgenden Bilder sollen die Aktion für Interessierte dokumentieren und zum mitmachen einladen, zum Beispiel beim nächsten offenen Treffen der Seebrücke Hameln am Montag, den 29.10.2018, um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.